Diese Webseite kann Cookies einsetzen, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen (s. Datenschutzhinweise, auch zur Ablehnung). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wie willst du in Zukunft leben?

Kartage #easterforfuture

Die diesjährigen Kartage in der Kirche der Jugend eli.ja stehen unter dem Motto #easterforfuture und nehmen damit den Impuls der #fridaysforfuture-Bewegung, die zur Zeit tausende Schülerinnen und Schüler auf die Straßen bringt, auf.
Unsere Workshops an den Kartagen beschäftigen sich kreativ mit der Frage danach, wie wir in Zukunft leben wollen.

Das erwartet dich:
Mittwoch, 17.04.,19.30 Uhr: biblisches Mahl
Donnerstag, 18.04., 14.00 - 17.00 : Theaterworkshop Theaterschiff Maria Helena
Freitag, 19.04., 10.00 Uhr:Upcycling mit Anne Gier vom grünen Haus VK;
14.00 -17.00 Uhr Theaterworkshop Theaterschiff Maria Helena

Wer die Tage in eli.ja verbringen möchte, ist herzlich eingeladen, auch hier zu übernachten.

Bitte für alle Workshops anmelden unter eli-ja@bgv-trier.de


 

Im Zeichen der Bewahrung der Schöpfung

Ostern #easterforfuture

Die diesjährigen Osternacht nimmt den Impuls von Klimaaktivistin Greta Thunberg und der #fridaysforfuture- Bewegung auf. Deshalb wird auch im Osternachtsgottesdienst Susanne Speicher, Initiatorin und Gesicht der Regionalgruppe Fridays for Future Saarland sprechen.
Die Osternacht, unser OsternachFire, beginnt am Karsamstag, 20.04., um 21.00 Uhr. Im Anschluss laden wir herzlich ein weiter zu feiern bei Getränken und Fingerfood.
An Karfreitag, 19.04., feiert eli.ja um 18.00 Uhr Gottesdienst,
an Gründonnerstag, 18.04., um 19.30 Uhr.

 

 

 

 


 

Musik widmet sich ganz der Umweltthematik

Concert friday for future

Die Internationalen Musikfestspiele Saar veranstalten in Kooperation mit Jugendverbänden, der Friday-for-Future-Bewegung, der Kirche der Jugend eli.ja, verschiedenen Schulen u.a. am Freitag, dem 24.5.2019 um 20 Uhr auf einer riesigen Open Air Bühne auf dem Ludwigsplatz in Saarbrücken ein musikalisches Feuerwerk, ganz der Umweltthematik verpflichtet. Auf dem Programm steht die Groovin High Group unter Bandleiter und Saxophonist Johannes Müller sowie das 200 Mitwirkende zählende Riesenwerk "Lobgesang", einem Lobgesang der Schöpfung von Felix Mendelssohn-Bartholdy, dargeboten von den Solisten, dem Orchester und Chor der Hochschule für Musik Saar. In einer spektakulären Lichtinstallation "Nature" des Studios Lydia Kaminski/Philipp Neumann (Kunstpreisträger der Landeshauptstadt Saarbrücken) wird die Fassade der Ludwigskirche zur Musik illuminiert. In den Räumlichkeiten der Hochschule der Bildenden Künste werden vor dem Konzert Mendelssohns Aquarelle der Alpen gezeigt. Zu diesem Konzert werden Sonderkarten "Turmfalken" speziell für junge Menschen angeboten, die sich für die Umwelt mit der Initiative "Friday for Future" identifizieren. Der Erlös der Turmfalken-Sonderkarte zum Preis von 8.- geht zu 100% in die Restaurierung des Brutplatzes für Turmfalken im Turm der Ludwigskirche. Reduzierte Eintrittskarten für Schülerinnen, Schüler und Studierende können bei Jugendpfarrer Christian Heinz unter christian.heinz@bistum-trier.de bestellt werden.


 

Feier mit!

OsternachtFire

20. April, 21.00 Uhr in eli.ja: OsternachtFIRE – Feuer – Wort Gottes – Taufe – Eucharistie.

Im Anschluss feiern wir weiter bei Getränken und Fingerfood! Du möchtest etwas dazu beisteuern? Gerne! Melde dich bei uns.

 

 

 

 

 


 

eli.ja presents

Adam Barnes

Es ist uns eine Ehre, den internationalen Künstler Adam Barnes bei uns in eli.ja begrüßen zu dürfen.
Am 27. April 2019 wird er um 20.00 Uhr ein Konzert in der Kirche der Jugend spielen.
Der Eintritt ist frei, kommt vorbei und genießt die Musik in der einmaligen Kirchenatmosphäre. Wir freuen uns über jede Spende, die dem Künstler und seinen zukünftigen Musikprojekten zu Gute kommen wird!

Er stammt aus dem dem englischen Oxford, lebt heute jedoch in Berlin.
Adam Barnes ist ein Songwriter, der für seine melancholischen Indie-Folk-Songs bekannt ist, die von verlorener Liebe, wehmütigem Denken und gelegentlichen Abenteuern sprechen.                                                                                                                   
Über die Jahre entwickelte er faszinierende Musik mit sowohl sehr stillen und leisen Momenten als auch mit rohen, emotionalen Ausbrüchen.
Vergleichbar sind seine musikalischen Werke mit denen von Damien Rice, Ray Lamontagne und Elliott Smith.     

Hör doch mal rein:
Adam Barnes Spotify Artist Page
https://open.spotify.com/artist/5tkNOTMRZLcFnj534GQYmQ?si=GA5jmzS5SYu_xn4Wl56NSg


Adam Barnes - Facebook
https://facebook.com/AdamBarnesMusic


Electron (Live for Curated Amsterdam)
https://www.youtube.com/watch?v=qbIhp41mCJE


www.youtube.com/watch


 

Segen to go

Prüfungssegen fürs Abi

Dein Abi steht vor der Tür?

Dann hol dir deinen Prüfungssegen! Dieser ersetzt zwar nicht, dass du für deine Prüfungen lernen musst ;-), aber er gibt dir Kraft!

Am 28. April, 18.00 Uhr sagen wir dir den Beistand Gottes auf den Kopf zu!

 

 

 

 

 


 

Diözesanjugendwallfahrt auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela

"Ich bin dann mal weg"

Pilgern auf dem Jakobsweg

Aus vielen Richtungen führen Wege auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela, einem der bedeutendsten Pilgerziele der Menschheit. Im Jahr 2019 wollen wir auf dem Hauptweg, dem Camino Francés, der von Frankreich und in der Verlängerung aus Richtung Deutschland nach Santiago führt, auf den letzten fünf Etappen (113 km) ab Sarria gemeinsam pilgern. Dabei treten wir in eine jahrhundertealte Tradition ein. So wie die Pilgerinnen und Pilger vor uns gehen wir auf den alten Wegen.

Das Pilgern zu Fuß ist das Markenzeichen der Diözesanjugendwallfahrt. In gemeinsamen Gottesdiensten auf der Strecke und durch Impulse unterwegs wollen wir unsren Lebensweg, unseren Glaubensweg in den Blick nehmen Dabei brechen wir nicht als Einzelne auf sondern als Weggemeinschaft und hoffen, dass ER, so wie bei den Emmausjüngern, mit uns geht.

Der Pilgertag

Wandern, Gottesdienst, Impulse, Gemeinsames Essen und Feiern, Reflexion, Gebetszeiten, Möglichkeiten zum Einzelgespräch

Zielgruppe

Jugendliche und Junge Erwachsene von 14 bis 27 Jahren, die offen für Glaubens- und Gruppenerfahrungen sind.

Da teilweise lange Tagesetappen zu bewältigen sein werden, ist die Wallfahrt nur für körperlich Gesunde geeignet.

Leistungen

Programm, Busfahrt ab und nach Saarbrücken, Übernachtung in einfachen Hotels in Mehrbettzimmern, vor Ort Vollverpflegung bis auf den Abschlussabend, für Verpflegung bei An- und Abreise ist selbst zu sorgen, Versicherungen (Unfall, Haftpflicht, Kranken, Rechtsschutz, Reiserücktrittskosten und Mehrkosten), Halbtagesausflug nach Finisterre,  Pilgerurkunde.

Teilnahmebeitrag

450 Euro

(Niemand muss aus Kostengründen zuhause bleiben – nehmt bitte Kontakt mit uns auf.)

Weitere Infos und Anmeldeformular hier.


 

Zum Nachschauen in der Mediathek

ARD-Gottesdienst

Unser Allerheiligengottesdienst, den die ARD live in ihrem Ersten Programm übertragen hat, befindet sich zum Nachschauen in der Mediathek unter folgendem Link


.

 

Spenden erwünscht

Willi-Graf-Glocke

Im Fernsehgottesdienst an Allerheiligen war es soweit: Unsere neue Glocke ertönte zum ersten Mal in eli.ja.
Zum Gedenken an den von den Nazis ermordeten Willi Graf, der Mitglied der Widerstandsgruppe "Die Weiße Rose" war, erhält eli.ja eine zweite Glocke für den Turm der Jugendkirche. Diese wird den Namen Willi Graf tragen und soll täglich von 17.00 Uhr bis 17.03 Uhr läuten - so lange dauerte nach Protokoll die Hinrichtung Willi Grafs.

Wer sich mit einer Spende an der Willi-Graf-Glocke beteiligen möchte, kann sich bei Jugendpfarrer Christian Heinz melden.


 

immer aktuell

eli.ja Newsletter

Eli.ja verschickt in der Regel monatlich einen Newsletter.

Unseren aktuellen Newsletter findest du hier.

Wenn du regelmäßig über News aus eli.ja informiert werden möchtest, kannst du hier den eli.ja-Newsletter bestellen.