Diese Webseite kann Cookies einsetzen, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen (s. Datenschutzhinweise, auch zur Ablehnung). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pilgern auf dem Elisabethweg von Eisenach nach Marburg vom 09. bis 11. Oktober

mit Elisabeth unterwegs…

Die Patronin der Jugendkirche eli.ja ist die heilige Elisabeth von Thüringen.

Auf den Spuren dieser mittelalterlichen Heiligen der Nächstenliebe wollen wir pilgern. Wir beginnen in Eisenach und werden über ehemalige innerdeutsche Grenze, den Todesstreifen, gehen.

Untergebracht sind wir in sehr einfachen Pilgerunterkünften. Wir werden bei jedem Wind und Wetter zu Fuß unterwegs sein. Ein PKW und ein Kleinbus begleiten uns.


 

Sonntag, 07.10.:

09.30 Uhr Eucharistiefeier mit Reisesegen in der Kirche der Jugend eli.ja,

anschließend Abfahrt mit Kleinbus und PKW nach Eisenach

nachmittags Ankunft in Eisenach und Besichtigung der Stadt und der Wartburg
Übernachtung in der Pilgerherberge der Diakonissen
 

Montag, 08.10.:

Pilgerweg von Eisenach nach Creuzburg (19,5 km)

Shuttle von Creuzburg nach Eisenach

Übernachtung in der Pilgerherberge der Diakonissen

 

Dienstag, 09.10.:

Pilgerweg von Creuzburg nach Röhrda über den ehemaligen Todesstreifen der innerdeutschen Grenze (19,3 km)

Übernachtung im evangelischen Gemeindehaus Lüderbach

 

Mittwoch, 10.10.:

Shuttle von Lüderbach zur Amöneburg

Pilger von der Amöneburg nach Marburg (15 km)

Ankunft in Marburg

Übernachtung in der Pilgerherberge der Waggonhalle Marburg

 

Donnerstag, 11.10.:

Stadtbesichtigung von Marburg

Rückfahrt nach Saarbrücken

Ankunft gegen Abend in

 

 

Kosten: 85 Euro für Unterkunft, Transport und Verpflegung

Die Teilnehmerzahl ist auf auf 13 Personen begrenzt. Bitte umgehend anmelden.

 

Die Pilgergruppe wird von Jugendpfarrer Christian Heinz und Gemeindereferentin Rebecca Benahmed begleitet.

Ladiesnight

Nur für Mädels

  
 
Ladies aufgepasst!
Am 25. August heißt es:
starke Frau - das bist auch du!
Zusammen mit dem Cafe Exodus, dem grünen Haus und dem JUZ Försterstraße und Eschberg wollen wir in der Kirche der Jugend eli.ja starke Frauen kennenlernen, Sexismus aufdecken und eure Stärken und Selbstbewussstein entdecken.

25. August, ab 15.00 Uhr in eli.ja

Anmeldung bei Rebecca Benahmed
rebecca.benahmed(at)bgv-trier.de

0175-4148597
 
 

 

Kolumbien entdecken

Weitsicht

 Nach dem Gottesdienst am 02. September, gegen 19.00 Uhr, erzählt uns unser FSJ´ler aus Kolumbien, David, Maldonado, wie und ob Bildung in seinem Heimatland möglich ist. Was ist wie in Deutschland und was unterscheidet sich?

Am 16. September laden wir herzlich ab 16.00 Uhr in den Garten Eden zu kolumbianischen Kaffee und frischem Kuchen ein. David wird uns etwas dabei etwas berichten von der kolumbianischen Kaffeetradition und der Ernte! Wie kommt unser Kaffeee eigentlich in die Tasse?

 

frei:raum

Die etwas andere "After-Work-Party"

16.08.18, 18 Uhr. Was dich erwartet im August? Passend zum Sommer mixen wir besondere Cocktails. Lass dich überraschen!

Einmal im Monat machen wir den Raum frei - frei für Gedanken und Austausch über Gott und die Welt und dich. Herzlich eingeladen ist jeder und jede, der/die Lust hat auf Impulse und Spiritualität, auf Austausch und Gespräche, auf Cocktails und Beisammensein.Jeden 3. Donnerstag im Monat um 18 Uhr im welt:raum am St. Johanner Markt.

welt:raum Saarbrücken in Kooperation mit der Kirche der Jugend eli.ja.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Katrin Altmaier, katrin.altmaier(at)bistum-trier.de, 0160-98153092
Rebecca Benahmed, rebecca.benahmed(at)bistum-trier.de, 0175-4148597

 

Auch für Einsteiger!

Bibliodrama

 Bibliodrama lädt ein, einen neuen Zugang zur Bibel, zu sich selbst und zum eigenen Glauben zu finden. Auf ganzheitliche Weise findet Begegnung statt von biblischem Text und eigener Lebens- und Glaubensgeschichte.
Für alle Interessierten, auch Neueinsteiger*innen. Teilnahme an einem bis zu allen Terminen möglich. Teilnahme kostenlos.


04. September, 19-21.30 Uhr in eli.ja

weitere Termine:
22.10, 19-21.30 Uhr, welt:raum, Sankt Johanner Markt 23, 66111 Saarbrücken
10.11., 10-15 Uhr, Evangelisches Gemeindehaus Lebach, Trierer Str. 37, 66822 Lebach
bitte bis 7.11. anmelden: martina.fries(at)weltraum-saarbruecken.de
11.12., 19-21.30 Uhr, KHG Saarbrücken
Leitung: Martina Fries, 0151-53831212

 

 

Lust mitzukommen

Fachtag Kirchen der Jugend

Am Samstag, dem 08. September 2018, findet in der Jugendkirche crossport to heaven am Flughafen Hahn der diözesane Fachtag Kirchen der Jugend / Jugendkirchen statt. Unter dem Motto: Perspektivwechsel - ein neuer Blick auf die Zielgruppe wird Stephan Glaremin, Leiter des Amtes für Kinder, Jugend und Familien der Stadt Köln einen Vortrag halten. Daran schließen sich interessante Workshops, ein Jugendgottesdienst und ein Konzert von Heldenviertel und River Soul Connection an.
Hört sich informativ und erlebnisreich an! Lust mitzukommen?

Melde dich bei Jugendpfarrer Christian Heinz (christian.heinz(at)bistum-trier.de) oder
Gemeindereferentin Rebecca Benahmed (rebecca.benahmed(at)bgv-trier.de)


 

Jubiläumskonzert am 22. September

10 Jahre Landesjugendchor

Jubiläumskonzert
Sein 10 jähriges Jubiläum feiert der Landesjugrendchor in eli.ja mit einem besonderen Konzert! Schirmherr ist Ministerpräsident Tobias Hans.
22. September, 19.00 Uhr
Herzlichen Glückwunsch -
wir freuen uns mit euch!


 

Glockenweihe am 12. August

Willi-Graf-Glocke für Jugendkirche

Zum Gedenken an den von den Nazis ermordeten Willi Graf, der Mitglied der Widerstandsgruppe "Die weiße Rose" war, erhält eli.ja eine zweite Glocke für den Turm der Jugendkirche. Diese wird den Namen Willi Graf tragen und soll täglich von 17.00 Uhr bis 17.03 Uhr läuten - so lange dauerte nach Protokoll die Hinrichtung Willi Grafs. Wer sich mit einer Spende an der Willi-Graf-Glocke beteiligen möchte, kann sich bei Jugendpfarrer Christian Heinz melden.


 

Musik im Gottesdienst

Little Jazz Mass

„Little Jazz Mass“
Im Gottesdienst der Kirche der Jugend am 16. September um 18.00 Uhr wird die „Little Jazz Mass“ von Bob Chilcott zu hören sein. Ausführende sind Mitglieder des Chores Canta Nova Saar.


 

Lettische Chormusik durch die Zeiten mit dem Gemischten Chor "Imera" aus Lettland am 26. September, 19.30 Uhr, in eli.ja.

 

Eintritt frei!

 

immer aktuell

eli.ja Newsletter

Eli.ja verschickt in der Regel monatlich einen Newsletter.

Unseren aktuellen Newsletter findest du hier.

Wenn du regelmäßig über News aus eli.ja informiert werden möchtest, kannst du hier den eli.ja-Newsletter bestellen.