Diese Webseite kann Cookies einsetzen, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen (s. Datenschutzhinweise, auch zur Ablehnung). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Herzlich willkommen!

eli.ja - Kirche der Jugend Saarbrücken

Aktuelle findest du hier.

Den "Wochenplan" für die Kar- und Ostertage, Gottesdienstzeiten und Livestream-Links gibt es hier

FÜREINANDER MITEINANDER

Kar- und Ostertage in und mit eli.ja

Alle(s) betroffen!

Kein Bereich des Lebens ist nicht von ihr betroffen: der Corona-Pandemie.
Und damit hat diese Pandemie etwas mit unserem Glauben zu tun. Er umfasst auch alle Bereiche meines Lebens. Für Gott gibt es keine Tabuzonen, keine Unorte, die er nicht betritt, erlebt und durchleidet. Das feiern wir ganz besonders in der Karwoche. Da geht es um so viele Tabuzonen, um so viele Unorte, die von Gott aufgesucht werden: Verrat, Abschied, Leiden, Tod, Kreuz, enttäuschte Hoffnung, Folter, Ungerechtigkeit, Grab...
Und in diesem Jahr 2020 kommt eben noch Corona hinzu. Egal wie wir davon betroffen sind, betroffen sind wir alle. Wenn schon Kreuz und Tod keine Tabus sind, dann ist es auch nicht diese Krise und dann ist auch Gott da, wo und wie ich jetzt da bin. Die meisten vielleicht zu Hause mehr oder weniger eingeengt in ihrer Bewegungsfreiheit.

Fast nichts fällt aus in eli.ja: Füreinander miteinander

Gerade die Karwoche hat immer viele Menschen in Bewegung gebracht - nach eli.ja. Nun wollen wir diese Bewegung umkehren: eli.ja will zu euch kommen.
Wir haben entschieden, dass wir (fast) nichts von dem, was wir uns für die Kartage und Ostern vorgenommen haben ausfallen lassen. Feiern wir Kar- und Ostertage füreinander - jede und jeder dort, wo sie oder er jetzt hingestellt ist. Dazu wird es Livestreams hier aus eli.ja geben, die euch an dem teilnehmen lassen wollen, was hier für euch und auch mit euch geschieht. Darüber hinaus gibt es Hinweise und Impulse über die sozialen Medien, die euch ein aktives Feiern für- und miteinander, wo ihr jetzt seid, ermöglichen. 

Ansprech- und anschreibbar

Last but not least bleiben wir gerade auch jetzt - so wie auch ohne Corona - für euch ansprech- und anschreibbar. Von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr sind zumindest werktags immer Andreas Feid oder Michael Federkeil zu erreichen. Darüber ist wie immer Jugendpfarrer Christian Heinz ansprechbar. Auch Rückrufbitten bearbeiten wir. Via WhatsApp, Mail etc. sind wir auch erreichbar. Zudem wollen wir uns ab und wann bei dem ein oder der anderen mal melden und fragen: Wie geht's dir?

Von Herzen wünschen wir euch allen von Herzen eine gesegnete Heilige Woche und trotz allem: Frohe und gesegnete Ostern!
Und: Bleibt gesund!

Das Team der Kirche der Jugend eli.ja

Wenn das Brot, das wir teilen...

eli.ja wird zur Brotkirche

Täglich Brotausgabe von Brot, das in Bäckereien nicht verkauft wurde in Kooperation mit foodsharing Saarbrücken

09.00 Uhr - 10.00 Uhr

19.15 Uhr - 20.00 Uhr

und auf Nachfrage unter eli.ja@bistum-trier.de oder 0681/96810938

 


Schick dein Bild!

Werde Teil der Osterkerze in der Jugendkirche

Da wir Ostern in diesem Jahr nur virtuell miteinander feiern können, wollen wir euch dazu einladen Teil der echten Osterkerze in der Kirche zu werden! Alle, die uns bis zum 07.04.20 ein Foto von sich schicken (gerne als Selfie), werden damit einen Platz auf der Osterkerze bekommen. Alle, die bereits ein Foto für einen Platz in der Kirche geschickt haben, sind automatisch dabei.
Schickt eure Fotos einfach bis zum 07.04.20 an isabell.schlick@bistum-trier.de oder über WhatsApp an 016097287917.
Wir freuen uns auf eure Fotos und die sehr lebendige Osterkerze, die uns das ganze Jahr 2020 in der Kirche begleiten wird!