Diese Webseite kann Cookies einsetzen, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen (s. Datenschutzhinweise, auch zur Ablehnung). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

#vielfältig

Firmvorbereitung im Dekanat Saarbrücken

Projekt 1 (Präsenzworkshop) +2 (online-Variante)

#safetyfirst

Fast alle von euch haben Instagram. Da tauchen früher oder später einige Fragen auf: Mache ich mein Profil öffentlich oder privat? Wie privat geht es eigentlich bei Instagram? Was von meiner Privatsphäre will ich eigentlich schützen und warum? Auf was muss ich achten, wenn ich Fotos hochlade? In diesem Workshop habt ihr die Möglichkeit euch einmal bewusst mit diesen Fragen auseinanderzusetzen. Aber vielleicht lernt ihr euch auch ein Stück weit selbst kennen. Wir wollen auch versuchen diese Fragen zu beantworten: Wie will ich mich eigentlich selbst darstellen bei Instagram? Wie wird mein Profil wahrgenommen? Wie sehr kann ich beeinflussen welche Person andere anhand meines Profils in mir sehen?

Der Workshop am 21.08.20 findet in eli.ja statt, der zweite am 27.08.20 findet digital statt. Der Inhalt ist identisch.
Alle, die für Nr. 1 und Nr. 2 bisher angemeldet waren können sich aussuchen, ob sie den Workshop als Präsenztermin oder digital machen möchten. Für den Präsenztermin gibt es eine Maximalteilnehmerzahl von 10 Personen. Bitte melde dich nochmal bei uns zurück, ob du nun bei Nr. 1 (Präsenz in eli.ja) oder Nr. 2 (digital) teilnehmen möchtest. Voraussetzung an der Teilnahme am digitalen Workshop ist ein PC mit Lautsprecher und Mikrofon sowie eine gute Internetverbindung.
 
Nähere Infos: Isabell Schlick (isabell.schlick(at)bistum-trier.de)